Digital TransformationGerman Content

Framework zur Unterstützung der digitalen Transformation

Framework zur Unterstützung der digitalen Transformation

Christoph Dopp gibt Ihnen im folgenden Video einen kurzen Überblick über das Framework zur Unterstützung der digitalen Transformation, welches Unternehmen helfen kann im digitalen Zeitalter zu bestehen.

 

 

Eine kurze Erklärung zum Video

Mittels Top-Down-Ansatz startet das Framework bei der Unternehmens-Vision und -Strategie, erklärt die Kernkomponenten – Mitarbeiter – Technologie – Prozesse – Daten und die digitale Vernetzung aller Komponenten mittels “digitalem roten Faden”, dem “digital thread”. In meinem Blog-Post zum Thema Der Digital-by-Design Ansatz, gehe ich tiefer auf das Thema digitale Vernetzung ein.

Zusätzlich ist das Verständnis über die eigenen Ecosysteme, in welchen sich das Unternehmen befindet und welche Rolle das Unternehmen innerhalb eines Ecosystems hat, entscheidend. Kann mit anderen Unternehmen zusammengearbeitet werden, um zusätzliche, neue Wertschöpfung generiert zu werden (Mein Produkt + Dein Produkt = höhere Wertschöpfung)?

Schlussendlich geht es darum als Unternehmen mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen, Mitarbeitern, Abläufen und modernen Technologien, sowie in Zusammenarbeit mit Partnern ein Portfolio an Fähigkeiten aufzubauen, aus welchem grossartige Produkte und Dienstleistungen entstehen können.

Hier finden Sie den Download-Link zum PDF, Framework zur Unterstützung der digitalen Transformation: Framework Digitale Transformation (PDF, deutsch)

 

Ein sehr schönes Beispiel für die digitale Vernetzung

Hier ein sehr schönes Beispiel für die digitale Vernetzung (Digital Thread) aller Unternehmenseinheiten bei GE:

 

Ist Ihr Unternehmen fit für die Zukunft?

Moderne Technologien, höhere Rechenleistungen, Cloud-Computing und ein schneller Datenaustausch (Internetverbindung) machen es möglich, dass die Automatisierung und Unterstützung durch Maschinen und virtuellen Assistenten immer weiter voranschreitet. Welche bestehenden Geschäftsprozesse können Sie mittels Einsatz dieser modernen und innovativen Hilfsmittel automatisieren bzw. unterstützen? Das Einsatzgebiet ist vielfältig, sei es die Spracherkennung und -ausgabe, Übersetzungen, Bild- und Schrifterkennung, Sensorik (Messung von Temperatur, Druck, Höhe, Standortbestimmung etc.) oder auch die Verarbeitung und Analyse grosser Datenmengen. Ist Ihr Unternehmen fit für die Zukunft?

 

Möchten Sie mehr zum Thema Digitale Transformation erfahren?

Hier noch ein Buchtipp zu diesem Thema: The Digital Matrix – New Rules for Business Transformation through Technology von Venkat Venkatraman Junior Professor für Management an der Boston University Questrom School of Business.

Möchten Sie mehr über das Framework zur Unterstützung der digitalen Transformation erfahren? Hier finden Sie meine Kontaktinformationen. Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zur Verfügung und freue mich über Ihre Kommentare, Feedbacks und Inputs.

Share this

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *